Multi-Airstream-Technologie von Biddle löst Probleme in Kühlhäusern

Nebel und Eisbildung sind in Kühlhäusern ein Problem, das durch die Vermischung der kalten Luft im Kühlhaus mit der warmen Luft in der Vorhalle entsteht. Eine hermetische Trennung zwischen Kühlhaus und Vorhalle ist wegen dem Umschlag der gelagerten Artikel nicht machbar. Die Firma Biddle aus Kootstertille, Hersteller von lufttechnischen Geräten, hat hierfür eine Lösung gefunden: den Tiefkühlhaus-Luftschleier. Der Krabbenlieferant Heiploeg aus Zoutkamp hat das Gerät zur Zufriedenheit getestet. Obwohl die Kühlhaustür den ganzen Tag über offensteht, bleiben warme und kalte Luft strikt getrennt. 

Newsletter

Bitte melden Sie sich an für interessante Nachrichten aus dem Bereich Klimatechnik und exklusive Neuigkeiten von Biddle.