Komfort-Luftschleier CA2: aktuelle Thermografie-Aufnahmen


Energieeinsparungen sichtbar machen

Wie viel Energie mit einer Luftschleieranlage im konkreten Einzelfall tatsächlich eingespart werden kann, visualisiert der Luftschleier-Check von Biddle. Mit einer Wärmebild-Kamera können Qualität und Performance von Luftschleier-Anlagen überprüft werden. Die Bilder machen Luftströme sichtbar und weisen nach, ob Innenluft entweicht, Außenluft eindringt oder Luftschleier Innen- und Außenklima zuverlässig voneinander trennen.

Thermografie-Aufnahmen mit hochauflösender Wärmebildkamera

Die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung wird mithilfe einer speziellen Messwand und einer hochauflösenden Wärmebildkamera der neuesten Generation aufgenommen und visualisiert. Mit unserem Kooperationspartner ESUS GmbH werden Türbereiche individuell unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse zeigen, ob Luftschleier Eingangsbereiche zuverlässig abschirmen oder veraltet beziehungsweise falsch eingestellt sind.

Richtige Einstellung des Luftschleiers

Mit dem Ergebnis der Aufnahmen werden Nutzer für die korrekte Installation und Bedienung sensibilisiert. Ein zu schwach eingestellter Luftschleier schirmt Türbereiche nicht zuverlässig ab, sodass Wärme entweicht. Aber auch ein zu stark eingestellter Luftstrahl führt zu unnötigen Energieverlusten. Die Wärmebild-Technologie unterstützt Nutzer, die Energieeinsparpotentiale der Geräte voll auszuschöpfen und die Energieeffizienz des Gebäudes zu maximieren.

Überprüfung gelieferter Biddle-Anlagen

Qualität und Kundenzufriedenheit sind oberste Maßgabe der Biddle-Philosophie. Um unseren Kunden zu zeigen, dass die in der Theorie ausgelegten Luftschleier die errechneten Einsparungen auch in der Praxis einhalten, bieten wir die Wärmebild-Technologie als Serviceleistung bei der Endabnahme der von uns gelieferten Anlagen an. Sprechen Sie uns gerne an!

Newsletter

Bitte melden Sie sich an für interessante Nachrichten aus dem Bereich Klimatechnik und exklusive Neuigkeiten von Biddle.