Exklusiv-Interview mit dem Biddle Vertriebsexperten

kenny-dingeldein

Kenny Dingeldein

 

Erzählen Sie uns von sich selbst:

Bevor ich zu Biddle kam, war ich zuerst als Kaufmann im Groß- und Außenhandel tätig und habe anschließen meinen Master in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik abschlossen. Es macht mir Spaß, herausgefordert zu werden, in verschiedene Geschäftsfelder und Branchen einzusteigen, die sich auf innovative Technologien konzentrieren.

 

Wie lange arbeiten Sie schon für Biddle und warum wollten Sie hier arbeiten?

Ich habe im Dezember 2018 bei Biddle angefangen. Schon während der kurzen Zeit, in der ich für das Unternehmen arbeite, ist es für mich offensichtlich, dass der Schwerpunkt von Biddle auf einer fortschrittlichen Produktentwicklung und hoher Kundenzufriedenheit liegt.

 

Was gefällt dir besonders an deiner Rolle und warum?

Die Aufgaben, an denen ich beteiligt bin, sind interdisziplinär und vielfältig, von der Entwicklung eines Programmes zur Produktselektion bis hin zum eigentlichen Projektmanagement. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Biddle und den Projektplanern lerne ich interessante Einblicke in die gesamten Klimaprojekte kennen.

 

Was ist Ihr Lieblingsprodukt von Biddle und warum?

Mein Lieblingsprodukt im Biddle-Portfolio ist der NOZ2, mit seinem multidirektionalen Design und seiner starken Induktionswirkung. Die innovative Technologie ermöglicht es mit wenigen Geräten große Hallen mit hohen Decken zu klimatisieren.

Newsletter

Bitte melden Sie sich an für interessante Nachrichten aus dem Bereich Klimatechnik und exklusive Neuigkeiten von Biddle.