Energiesparrechner für CA2-Luftschleier

Die einzigartige Kombination aus drei patentierten Biddle-Entwicklungen im CA2-Komfortluftschleier ermöglicht bisher unerreichte Wirkungsgrade und Energieeinsparungen gegenüber herkömmlichen Luftschleiern.
 
Wie viel Energie, CO2 und letztlich Geld man mit dem CA2-Komfortluftschleier von Biddle jährlich einsparen kann, lässt sich jetzt auf der Biddle-Website individuell selbst berechnen. Mit dem neuen Energiesparrechner erfährt man binnen weniger Augenblicke, wie groß die jährlichen Einsparungen ausfallen könnten. Nach Eingabe einiger einfacher Daten zum Windeinfluss, der Größe und Art der Tür und des Gebäudes sowie der gewünschten Innentemperatur und der Heizungsart erfährt man sofort das individuelle Sparpotential.
 
Mit dem Luftschleier CA2 sind Energieeinsparungen von bis zu 75 Prozent möglich, bei  einem Trennungswirkungsgrad zwischen Innen- und Außenluft von über 90 Prozent. Ermöglicht wird diese einzigartige Leistung durch die Kombination von drei patentierten Biddle-Technologien:
 
Die Gleichrichtertechnologie sorgt für einen geraden und abgegrenzten Luftstrahl. So werden Luftverwirbelungen reduziert und der Luftstrahl erreicht bereits bei niedriger Luftgeschwindigkeit den Boden und sorgt für eine ideale Klimatrennung. So kann die nötige Luftgeschwindigkeit auf ein Minimum reduziert werden und die Kunden werden nicht durch einen plötzlichen, starken Luftstrom beim Betreten des Geschäftes irritiert.
 
Die Biddle CA-Technologie (Controlled Air strength) passt die Ausblasbreite des Luftstroms automatisch an die Ventilatorstufe an. Wird die Ventilatorleistung erhöht, wird automatisch die Ausblasbreite vergrößert. So prallt der Luftstrom nicht vom Boden ab und Luftverwirbelungen werden noch einmal reduziert. Zudem kommt die zugeführte Wärme der Innenluft zugute und ermöglicht so weitere Energieeinsparungen.
 
Die CHIPS-Technologie ermöglicht die vollautomatische Steuerung des CA2-Komfortluftschleiers. Sensoren messen kontinuierlich die Innen- und Außentemperatur sowie die Temperatur des Luftstroms und passen die Leistung automatisch an die gerade vorherrschenden Bedingungen an. Ein manuelles Nachregeln der Anlage ist nicht nötig aber trotzdem jederzeit möglich. So arbeitet der Luftschleier immer nur mit der gerade tatsächlich benötigten Leistung und spart viel Energie im Vergleich zu herkömmlichen Luftschleiern – bei deutlich erhöhtem Bedienkomfort für das Personal.
 
Hier finden Sie den Energiesparrechner.

Newsletter

Bitte melden Sie sich an für interessante Nachrichten aus dem Bereich Klimatechnik und exklusive Neuigkeiten von Biddle.