Frei und sicher in Logistikzentren

Zentrales Kriterium für die Produktivität in einem Logistik-Zentrum ist zunächst die Möglichkeit Waren schnell, und sicher transportieren zu können. Öffnet man alle Außen- und Zwischentüren, sowie die Tore zu den Kühl- und Tiefkühllagern beschleunigt dies zwar den Transport, doch ohne eine zuverlässig funktionierende Klima-Trennung entstehen Probleme, die den reibungslosen Ablauf noch mehr stören können, als geschlossene Tore. Außerdem können durch den Luftaustausch zwischen den unterschiedlichen Bereichen Kälte oder Wärme verloren gehen, was zu nicht unerheblichen Mehrkosten für Energie führen kann.

 

Klimatrennung in Kühl- und Tiefkühllagern

Eine perfekte, zuverlässige Klimatrennung zwischen den einzelnen Bereichen lässt sich mit Industrie-Luftschleiern oder Tiefkühlraum-Luftschleiern über den einzelnen Tür- und Tor-Öffnungen realisieren. Unsere Klima-Lösungen in diesem Bereich wurden speziell für diese Zwecke entwickelt und haben sich im praktischen, jahrelangen Einsatz mehrfach bewährt.

Auch unter härtesten Bedingungen verhindert beispielsweise unser Tiefkühlraum-Luftschleier MAT die Nebel- und Eisbildung fast vollständig und ermöglicht so den reibungslosen, sicheren Transport der Waren zwischen Tiefkühllager und Vorraum.

In der Hybrid-Version ist der MAT außerdem ganz besonders energie-effizient, da er die Restwärme der Kühlanlage verwertet. Damit sind Energie-Einsparungen von bis zu 75 % durchaus im Rahmen des Möglichen!

 

In der Praxis bewährt

Gern überzeugen wir Sie anhand praktischer, thermografischer Analysen, Berechnungen, Monitoring-Daten und Messungen in Ihrem Logistikzentrumvor Ort – Belastbare Amortisationsrechnungen inklusive! Sprechen Sie uns einfach an!

 

Newsletter

Bitte melden Sie sich an für interessante Nachrichten aus dem Bereich Klimatechnik und exklusive Neuigkeiten von Biddle.