Diese Seite drucken

Modell Comfort Circle - Klimakassette

Technische Daten
Die nachfolgende Tabelle zeigt die allgemeinen Spezifikationen des Comfort Circle. Dieses Sortiment umfasst mehrere Produktvarianten, daher bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen oder unseren Broschüren-Download zu nutzen.
 
Spezifikation Modell Comfort Circle
Ausführung Jede Kombination von Heizung, Kühlung und Frischluft
Montagehöhe max. 4 m
Einflußgebiet CC 60: max. 100 m²            CC 90: max 200 m²
Luftmenge CC 60: max. 830 m³/h         CC 90: max 1730 m³/h
Wärmetauscher Wasser (Heizung und Kühlung)
Modelle Freihängend und Kassettegerät
Standard Farben Verkehrsweiß (RAL 9016)
Zubehör Bedientableau, sensor für Change-Over-System, Aufhängeset, schwachstromkabel, anschlussstutzen für Sekundärluftanschluss, Ausgleichsplatte, Anlegethermostat
 
Vorteile
  • flache Bauweise
  • patentierte 360°−Luftverteilung
  • Frischluft und Wärmerückgewinnung
  • benutzerfreundliche, automatische Regelung
  • große Reichweite − wenige Geräte erforderlich
  • auch für niedrige Wassertemperaturen geeignet
 
Einsatzbereich
Die Komfort-Klimakassette CC wurde zum Kühlen, Heizen und/oder Belüften von Geschäften und öffentlichen Gebäuden entwickelt. Mit ihrem attraktiven Design und dem geringen Geräuschpegel eignet sie sich besonders gut für Supermärkte, Ladenlokale, Veranstaltungsräume, Büros und Banken.

Gleichmäßige Luftverteilung
Die Comfort Circle ist mit einem patentierten runden Luftleitring ausgestattet. Abluft und Zuluft werden gleichzeitig über die Sichtblende geführt. Nach dem Erwärmen bzw. Kühlen der Luft wird diese über den Luftleitring seitlich der Sichtblende gleichmäßig und mit großer Reichweite 360° im Raum verteilt.

Frischluftmodell
Beim Frischluftmodell wird Außenluft zugeführt und anschließend erwärmt bzw. gekühlt in den Raum zurückgeleitet. Für die Installation dieses Modells ist Sonderzubehör erhältlich. Das Frischluftmodell wird nur mit einer Modulationsregelung geliefert.
 
zum Seitenanfang